14 Häuser mit hoher Kinderförderung
14 Häuser werden auf Erbpachtgrundstücken der Erzdiözese Freiburg errichtet.

Dadurch werden gerade junge Familien gleich doppelt entlastet:
  • das Grundstück muss nicht gekauft werden und reduziert den Kapitaleinsatz
  • bei Familien mit Kindern reduziert sich der Erbpachtzins um bis zu 80%,
    bis zu 7 Jahre lang


... und auch der Staat hilft bei der Finanzierung

Staatliche Wohnraumförderprogramme gibt es zum einen, wenn das Haus bzw. die Wohnung entsprechende Energieeinspar-Standards aufweist, zum anderen gibt es auch Programme, die auf die individuell persönliche Situation des Käufers abgestellt sind (Einkommen, Kinder ...).

Die Doppel- und Reihenhäuser im "Carl-Orff-Quartier" werden im KfW-Effizienzhaus-50 Standard gebaut und erfüllen derzeit somit die Normen zu einer staatlichen Förderung.

In Baden-Württemberg bietet die L-BANK verschiedene Förderprogramme an. Ihr Finanzierungsberater kann das optimale Programm für Sie ermitteln und beantragen. Eine Übersicht und die Beschreibung der Förderprogramme finden Sie auf der Website der L-Bank unter www.l-bank.de.